Broschüre Sperre Heiligenschwendi

CHF 12,00

Autor Hans-Rudolf Schoch. 36 Seiten. Format A5. Farbig mit historischen Bildern/Plänen, geheftet.

Preis inkl. Versand Inland

Artikelnummer: HSP-0005-Bro HS Kategorien: ,

Der Raum Heiligenschwendi oberhalb des rechten Thunersee-Ufers wurde mit grossem Zeitdruck als Réduit-Front ausgebaut. Die Sperrstelle setzte sich aus mehreren Sperr-Gruppen zusammen. Am Beispiel der Sperr-Gruppe «In der Gasse» und des Infanteriebunker A1919 werden das Vorgehen bei der Planung und die Geschichte der Sperre erläutert. Eine detaillierte Beschreibung der Ausrüstung des Bunkers A1919 sowie historische Pläne und Bilder ergänzen die Baugeschichte.